Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle ist besetzt durch unseren Geschäftsführer Herrn Knobloch, Frau Durdevic und Frau Yılmaz.

Herr Johannes Knobloch Geschäftsführer
Frau Jasna Durdevic
Sachbearbeiterin
Frau Sevinç Ece Yılmaz
Sachbearbeiterin

Reguläre Geschäftszeiten:


Öffnungszeiten

TAGZEIT
Montag – Mittwoch09:00 – 12:00
Donnerstag (Vormittag)09:00 – 12:00
Donnerstag (Nachmittag)12:30 – 16:00
Freitag 09:00 – 12:00

Kontaktieren Sie uns einfach über unser Online-Kontaktformular

So finden Sie uns am einfachsten:

Aktuelle Projekte

Kampagne Beiratswahlen für Migration und Integration Rheinland-Pfalz 2019

Laufzeit: 01.04.2019-01.01.2020

Die AGARP unterstützt die Beiräte bei der Gewinnung von Kandidat*innen, der Mobilisierung von Wählern und stärkt das Image und die Bekanntheit der Beiräte. Für die Beiräte werden einzelne Informationsveranstaltungen und größere Regionalkonferenzen organisiert. Der Projektreferent, Florian Elz, informiert über die Wahlvorbereitung, -modalitäten und Mobilisierung.
Weiterhin erstellt die AGARP in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern Materialien für den Wahlkampf und stellt diese dann allen Interessierten zur Verfügung.

Hier geht es zur Wahlkampagnenhomepage.

Pressemitteilungen

Gülcehre zieht gemischtes Resümee aus Integrationsgipfel

Die andauernde Corona-Krise und deren Auswirkungen auf die Integration in Deutschland standen im Mittelpunkt des 12. Integrationsgipfels. An dem virtuellen ...
Weiterlesen …

Corona-Krise: Schreiben der Ministerpräsidentin Malu Dreyer an Verbände aus dem Migrationsbereich

Mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen hat sich Ministerpäsidentin Malu Dreyer auch an Verbände aus dem Migrationsbereich gewandt. 20201020_Schreiben-MP-Dreyer_Verbaende-CoronaHerunterladen ...
Weiterlesen …

Gülcehre neuer Vorsitzender

Koblenz. Die Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz (AGARP) hat einen neuen Vorsitzenden - so das Ergebnis ...
Weiterlesen …

Ramadan: Dank an muslimischen Gemeinden für Unterstützung Corona-Krise

„Leider kann auch der Fastenmonat Ramadan in der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt gefeiert werden, das trifft die muslimischen Gemeinden besonders ...
Weiterlesen …

Auflösung von Massenunterkünften ist ein Gebot der Stunde

Geflüchtete in Massenunterkünften sind besonders von den Risiken der Coronapandemie bedroht. Der Aufforderung nach „social distancing“ ist in den beengten ...
Weiterlesen …

Auf dem Weg zu gelebter Vielfalt in Rheinland-Pfalz: Strategien, Konzepte und Praxis der Anti-Diskriminierungsarbeit – was es gibt und was noch fehlt

unter diesem Titel lädt das Netzwerk diskriminierungsfreies Rheinland-Pfalz am 18. November zu einem Fachtag nach Mainz ein. Die Veranstaltung findet ...
Weiterlesen …

AGARP ruft zur Wahl auf

Mainz. Die Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz (AGARP) rechnet mit einer hohen Beteiligung bei den Beiratswahlen ...
Weiterlesen …

Vortrag und Podiumsgespräch: Politische Teilhabe und Migrationshintergrund in Rheinland Pfalz

Stefan Diehl und Luis Caballero haben im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland Pfalz (LpB) eine wissenschaftliche Studie erstellt: ...
Weiterlesen …

AGARP Mitgliederversammlung in Mainz

Mainz. Die Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz (AGARP) lädt am 12. Oktober zu ihrer dritten Mitgliederversammlung ...
Weiterlesen …

Integrationsministerin Anne Spiegel diskutiert mit motivierten Kandidat*innen der Wahlen für die Beiräte für Migration und Integration

Die Arbeitsgemeinschaft der Beiräte für Migration und Integration in Rheinland-Pfalz (AGARP) lud in Kooperation mit dem Büro für Migration und ...
Weiterlesen …

16. November 2015 Terror in Paris – AGARP steht an der Seite Frankreichs Hier lesen (PDF, 19 kB)

05. November 2015 Arbeitsmarktintegration von Migrant_innen im Rhein-Hunsrück-Kreis braucht mehr Vernetzung Artikel zum ersten Strategietreffen wichtiger regionaler Akteur_innen mit Arbeitsmarktbezug am 05. November 2015 in Simmern. Hier lesen (PDF, 472 kB)

15. Oktober 2015 Flucht und Migration im Wahlkampf nicht instrumentalisieren Positionspapier (PDF, 335 kB) und Pressemitteilung (PDF, 147 kB) zum Wahlkampf der Landtagswahlen März 2016.